Forschungsneubau ARENA 2036 Universität Stuttgart,

Stuttgart

ARENA 2036 (Active Reserch Enviroinment for the Next Generation of Automobiles) ist eine Zukunftsfabrik: hier arbeiten Ingenieure und Forscher daran, wie man leichtere Autos in großer Stückzahl zu erschwinglichen Preisen produzieren kann. Und sie entwickeln Technologien, um Deutschland als Produktionsstandort zu erhalten. Je zur Hälfte von der EU und dem Land Baden-Württemberg gefördert, ist auf dem Vaihinger Campus der Universität Stuttgart ein Forschungsneubau für das Projekt, an dem Wissenschaft und Wirtschaft zusammen arbeiten, entstanden.

Das Gebäude gliedert sich in einen Kopfbau mit Büronutzung, Foyer und Supportfunktionen. Daran schließt sich ein Hallenbaukörper nebst Anlieferung und Technikebenen an. 

Neue Produktionsschritte erforschen und ausprobieren: Nicht nur die funktionalen Anordnungen der Nutzungsbereiche erzeugen für diese anspruchsvolle Forschungsaufgabe das nötig hohe Maß an Flexibilität. Auch die Stützenfreiheit der Halle kommt der Forschung massiv zugute: der darin installierte 11 Meter hohe Brückenkran mit einer Spannweite von über 35 Meter ermöglicht verschiedene Versuchsaufbauten.

Skulptur: Die markante Shed-Dachlandschaft, die technoid anmutende gefaltete Aluminiumhaut, die Glasfassade im Erdgeschoss und nicht zuletzt die Einschnitte im Eingangsbereich verleihen dem Gebäude einen skulpturalen Charakter. Großformatige Sonnensegel über die drei verglasten Ebenen des Verwaltungskopfes platzieren einen sehenswerten Auftakt für Besucher und Mitarbeiter.

Labor und Forschung

Bauherr / Auftraggeber:

Land Baden-Württemberg Amt Vermögen und Bau Universitätsbauamt Stuttgart und Hohenheim

Nutzer:

ARENA 2036 e.V. Stuttgart

Realisierung:

2015 – 2016

Leistungen:

Leistungsphase 5 HOAI – Ausführungsplanung

Entwurfs- und/oder Genehmigungsplanung:

Henn GmbH

Fotografie:

Dietmar Strauß, Besigheim

Hauptnutzfläche:

ca. 6922 m²

Bruttogeschossfläche:

ca. 10.300 m²

Bruttorauminhalt:

ca. 88.844 m³

„Zukunftsweisende Innovationen für die zentralen Branchen im Land: ARENA ist ein Leuchtturmprojekt.“

VBA Amt Vermögen und Bau Baden-Württemberg